Bodybutter

22,00 €
steuerfrei

Bodybutter    

120ml / € 22,00

 

Diese pflegende Bodybutter mit Sheabutter, Mandelöl, Aprikosenöl, Jojobaöl und Vitamin E, ist eine besondere Feuchtigkeitspflege für jeden Hauttyp.

Sie minimiert Trockenheitsfältchen und macht die Haut weich und geschmeidig.

Erhältlich in 3 Varianten mit den ätherischen Ölen von:

-        Geranie und Bergamotte

-        Litsea-Cubeba

-        Vanille und Lavendel

 

Besonders geeignet für die kalte Winterluft, da kein Wasseranteil.

Duft
Menge

 

Datenschutzbedingungen

Bodybutter:

Sheabutter (unraffiniert):

Die regelmäßige Anwendung von Sheabutter fördert die Durchblutung der Haut und sorgt so dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe tief in die Hautschichten eindringen. Dort können sie ihre Wirkung voll entfalten. Das führt zu einem verbessernden Hautbild, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und mildert Falten. Die Inhaltsstoffe Vitamin E und Beta Karotin schützen als natürliche Antioxidantien zusätzlich vor freien Radikalen, die Ihre Hautzellen schädigen und altern lassen würden. Sie erhöht somit die Widerstandskraft der Haut.

Sie wirkt auch entzündungshemmend, und kann bei irritierter Haut die Regeneration unterstützen.

Mandelöl:

polstert auf und stabilisiert das Gewebe. Die Haut wirkt fester und straffer. Mandelöl enthält von Natur aus reichlich Nährstoffe, allen voran Vitamin E, dieses Antioxidans fängt freie Radikale, die unter anderem durch UV-Strahlung entstehen. Die Haut kann die Fettsäuren im Mandelöl leicht aufnehmen und für die Regeneration der natürlichen Hautbarriere nutzen. Das beugt Feuchtigkeitsverlust und Trockenheitsfältchen vor. Durch seinen hohen Anteil an Ölsäure pflegt Mandelöl die Haut außerdem weich und geschmeidig für ein ebenmäßiges Hautbild.

Aprikosenkernöl:

pflegt die angeschlagene Haut, hilft bei der Regeneration und kann sogar vorbeugen. Durch die leichte Textur zieht es schnell ein und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Auch das trägt maßgeblich zur schnellen Regeneration bei. Hierdurch werden Juckreiz und trockene Stellen gemildert. Durch Aprikosenkernöl erscheint das Hautbild feiner, rosiger und gut durchfeuchtet.

Jojobaöl:

enthält Provitamin A, es hilft der Haut, Bakterien abzuwehren und schön und gesund zu bleiben. Außerdem ist es, wichtig für die Zellerneuerung.

Vitamin E kurbelt die Kollagenbildung an und sorgt somit für straffe Haut. Es verbessert die Elastizität und hat antioxidative Eigenschaften, sodass äußere Einflüsse abgewehrt werden.

Vitamin B6 bringt den Talgfluss der Haut ins Gleichgewicht.

Es spendet dank seiner speziellen Zusammensetzung Feuchtigkeit, ohne fettend zu wirken. Gerade für trockene und empfindliche, juckende Haut ist das Öl eine wahre Wohltat. Das Öl kann auch zur Reduktion von Schwangerschaftsstreifen, Narben und Hornhaut eingesetzt werden. 

Vitamin E:

zählt zu den wichtigsten Antioxidantien. In dieser Funktion schützt es die Zellen vor oxidativem Stress.

Geranienöl:

ist das einzige ätherische Öl, das dazu in der Lage ist, die Talgproduktion unserer Haut zu regulieren. Es vermindert bei zu fetter Haut die Talgproduktion und regt sie bei zu trockener Haut an.

Bergamotteöl:

wirkt entzündungshemmend und antibakteriell zugleich, daher eignet es sich hervorragend zur Pflege gegen Hautunreinheiten, Akne, fettige Haut und Hautentzündungen.

Litsea-Cubeba:

ist auch für die sensible, trockene und gestresste Haut gut verträglich und findet auch bei Cellulitis Verwendung. Es ist erfrischend, immunstärkend, durchblutungsfördernd, Hautstoffwechselanregend und antibakteriell.

Vanilleöl:

wirkt durchblutungsfördernd, eignet sich somit sehr gut zur Pflege der Haut. Durch die verstärkte Durchblutung wird die Regeneration der Hautzellen gefördert. Das heisst, dass abgestorbene Zellen schneller durch neue ersetzt werden können. Auch entzündliche Hautkrankheiten wie zum Beispiel Pickel können mit Vanilleöl sehr gut behandelt werden.

Lavendelöl

regt das Wachstum der Hautzellen an. So wirkt es einerseits vorbeugend gegen Hautalterung, unterstützt aber auch Heilungsprozesse, etwa nach einem Sonnenbrand. Das Öl wirkt antiseptisch, beruhigt gereizte Haut, hemmt Entzündungen und lässt Insektenstiche schneller abklingen.

 

 

4 Artikel
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare