Seife richtig lagern - Wie deine Naturseife länger hält

Damit du lange Freude an deiner Naturseife hast  solltest du nach Gebrauch unbedingt darauf achten, dass die Seife nicht im Wasser bzw. in zu feuchten Seifenschalen liegen bleibt, sondern gut abtropfen und durchtrocknen kann. Was für eine lange Haltbarkeit unerlässlich ist.

Wichtig: Die Seife soll nicht luftdicht verschlossen werden. Für die Lagerung ist es empfehlenswert die Seife locker in Backpapier oder ähnliches einzuwickeln und dann in einem Schrank oder einer Schublade eines kühlen Zimmers aufzubewahren.

Wenn du deine Seife auch auf Reisen mitnehmen willst, empfehle ich dir diese am besten in einem Seifensäckchen, aus Stoff, oder in einem SeifenTäschchen, aus 100% Wollfilz, zu transportieren.

Viel Spaß mit deinen Produkten von

Sabine