top of page
katherine-hanlon-mod2s3-qFOc-unsplash.jpg

Natürlich gepflegt

Festes Shampoo (Shampoo-Bar)

Festes Shampoo (Shampoo-Bar)

€ 12,00Preis

Du möchtest deine Haare natürlich pflegen, ohne Silikone, Sulfate und Parabene? Dann sind die veganen festen Shampoo-Bars genau das richtige für dich. Sie reinigen mit einem sehr milden Tensid aus Koksöl und pflegen die Haare zusätzlich.

Haare: Für alle Haartypen geeignet. Je nach Sorte besser für helle oder dunkle Haare geeignet.

Menge: ca. 75g

 

Rizinusöl - Das Öl spendet den Haaren viel Feuchtigkeit und sorgt für einen schönen Glanz. Deswegen ist die Anwendung bei trockenem und strapaziertem Haar beliebt.

 

Kokosöl - Es spendet dem Haar Feuchtigkeit & Fett und gleicht den pH-Wert der Kopfhaut aus. Trockene Haare wirken nach der Behandlung gleich viel weicher, geschmeidiger und glänzender.

 

Baobaböl - Trockene, splissige und strohige Haare können mit diesem Öl, welches seinen Ursprung in Afrika hat, wieder durchfeuchtet und gepflegt werden. Da es ein leichtes Öl ist lässt es die Haare nicht fettig oder schwer erscheinen. Es glättet spröde Haare, macht sie glänzend, geschmeidig und leicht kämmbar.

 

Walnussöl - enthält zusätzlich Biotin bzw. Vitamin B7, das der Körper zur Bildung von Keratin braucht: Es unterstützt damit das gesunde Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln.

 

Sodium Cocoyl Isethionate - kurz SCI genannt, ist ein sehr mildes anionisches Tensid welches ausschließlich aus natürlichem Kokosöl hergestellt, es ist somit palmölfrei, vegan. Wie der Name schon sagt ist es eines der wenigen Tenside die auch sulphatfrei sind. Es schützt während der Reinigung vor Feuchtigkeitsverlust, hinterlässt ein seidiges Gefühl und kann in Pflegepräparaten für besonders empfindliche, sensible Haut eingesetzt werden. Es ist eines der mildestem Tenside am Markt.

 

Kamille - ist ein natürlicher Weichmacher und wirkt gegen krauses Haar und Spliss. Es verleiht dem Haar Glanz und Schimmer, ohne es zu beschweren. Ganz besonders blondes Haar bekommt einen seidigen Schimmer.

 

Rosmarin - ein altbewährtes Naturmittel zur Pflege von Haaren und Kopfhaut. Hat eine belebende und erfrischende Wirkung. Auch kann es den Haarwuchs stimulieren, weil das Kraut die Durchblutung der Kopfhaut anregt, schafft Abhilfe bei Schuppen und juckende Kopfhaut

 

Amla - kommt aus Indien und wird im Ayurveda für die Haarpflege eingesetzt, um dem vorzeitigen Ergrauen der Haare vorzubeugen. Denn: Die Naturkosmetik soll den Alterungsprozess der Haare verlangsamen und die Melanin-Produktion aufrechterhalten. Melanin ist das Pigment, welches den Haaren ihre natürliche Farbe verleiht. Mit zunehmendem Alter nimmt dessen Produktion ab und die Haarfarbe verblasst zunehmend. Amla verlangsamt diesen Prozess und beugt grauen Haaren deshalb effektiv vor. Auch sind Vitamin C und Eisen in hohen Mengen enthalten, welches das Haarwachstum unterstützen kann. Es schenkt der Haarpracht neue Vitalität, Kraft und Volumen und schützt diese vor freien Radikalen.

 

Ähnliche Produkte